Barbara Grünenfelder

über mich:

Geboren 1963, Ausbildung als Sekundarlehrerin naturwissenschaftliche Fächer und Werken. Mutter von 3 erwachsenen Kindern.  Seit 1994 freiberufliche Tätigkeit mit Erwachsenen im Bereich Kreativität, Spiritualität, Projektmanagement.

 

Ich unterrichte Gestalten an der Blindenschule Zollikofen. Daneben arbeite ich an eigenen Projekten: Mal- und Zeichenkurse, Coaching, ein Buch,  Illustrationen ...

 

Ich zeichne und male fürs Leben gern, und freue mich, wenn diese Freude herüberkommt.

Zeichnen und malen ist für mich wie ein- und ausatmen, ein Weg, mit der Welt und dem Leben zu kommunizieren. Seit Jahren erforsche ich Zeichnen und Malen auch als Bewusstseinsweg, z.B. Zusammenhänge und Perspektiven zu entdecken, verschiedene Wahrnehmungen zu sehen, Gefühle zu integrieren, Intuition sichtbar zu machen, Sinn oder neue Ideen zu finden.

 

Kreativität und Gestalten, Bewusstsein und die Frage, woher Ideen und Intuition kommen und wie wir die guten Ideen auch Sinn-voll verwirklichen können, sind meine wesentlichen Forschungsthemen. Hier folge ich meinem Gwunder und persönlichen Entwicklungsimpuls.

 

 

Ausbildungen und grössere Weiterbildungen:

1990 Sekundarlehrerin Phil nat.                                        

1994 Ausbildung für Exerzitien im Alltag und spirituelle Begleitung  

1994 - 2000  Grosse Exerzitienausbildung  (Ref. Pfarrerfortbildung und Jesuiten)                          

1999 Ressourcenorientierte Begleitung (Du Seisch Wo Düre)

2007-2010 Begleitung, Heilwege und Bewusstseinsarbeit im "schamanischen" Kontext

2010 Erwachsenenbildung (SVEB1 und  AdA3)        

2010 Cert. Integral Coach HLS / ECA                            

2011 Dipl. Emotion Coach HLS / ECA     

2012 bis 2016 div. berufliche Weiterbildungen in den Bereichen Sehbehinderung und Autismus

2013 bis 2016 zeichnen, malen, mehr BewusstSein, ...

... und seit den 90-er Jahren viele Kurse bei verschiedenen Künstlern und Künstlerinnen.