trommeln

hier gehts direkt zu   Trommelkreis,   Trommelbau,   Trommel kaufen --------------------->

 

Rhythmus und Klang der Trommel berühren, zentrieren, bewegen, öffnen, verbinden uns mit dem Sein auf verschiedenen Ebenen. Mit "Nada Brahma" versuchten schon die alten Inder das Wesen der Welt zu erklären: Die Welt ist Klang. In manchen Indianersprachen gibt es ein Wort für Trommeln, das sich sinngemäss übersetzten lässt mit "dem Klang der Welt lauschen".  Im irisch-keltischen Schamanismus ist Oran-Mor "das grosse Lied", aus dem alle Dinge entstehen. Mit der Trommel können wir uns einstimmen auf die Felder in und um uns: Mit den Gefühlen in die Tiefe gehen, bis sie sich klären und wandeln; die Schwingung der Energien im Körper aufnehmen, wahrnehmen, in Balance tanzen; in andere Ebenen der Wirklichkeit reisen und neue Bilder, Antworten finden; uns verbinden mit der Kraft einer Vision oder eines Baumes, Berges, Tieres; Trommeln mit dem Flüstern des Windes, dem Rauschen der Aare und lauschen, ...

 

In den Trommelkreisen erkunden wir diese Möglichkeiten von Tommel und Klang. Wir trommeln und "reisen" in einer Gruppe.

 

Selber eine Trommel bauen schafft eine ganz persönliche Verbindung zu diesem besonderen Instrument. Trommelbau : unter Anleitung selber eine Trommel herstellen, individuell oder in einer Gruppe

 

Trommeln und Rasseln kaufen: auf Anfrage verkaufe ich fertige Trommeln

 

 

Trommeln und der Umgang mit der Trommel

Rohhaut dehnt sich mit der Luftfeuchtigkeit aus und zieht sich in trockenen Räumen oder am Feuer zusammen. Damit Sie möglichst lange Freude an der Trommel haben, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

 

  • Am Feuer mit der Hand fühlen, wie warm/heiss es ist. Die Trommelhaut mag nicht mehr Hitze ertragen als eine lebendige Hand. Auch wenn man äusserlich nichts sieht, können die Eiweissbestandteile der Trommelhaut Schaden nehmen und an Elastizität einbüssen.
  • In geschlossenen Räumen mit Steckdose kann notfalls ein Fön (handwarm) helfen.
  • Wenn das Trommelfell nicht am Rahmen klebt, lassen sich Trommeln, die  mit Schnüren bespannt sind,  mit Schnurschlaufen nachspannen. Danach entspannen nicht vergessen!
  • Trommeln brauchen einige Monate, bis sich der Klang voll entwickelt hat.