Trommelbau, Rohhautrasseln

Im Moment  biete ich keine Trommelbaukurse an. Ich kann Ihnen aber sagen, wo sie die Möglichkeit haben, eine Trommel oder Rassel zu bauen.

 

 

 

 

 

Trommelbautag

Selber eine Trommel bauen schafft eine ganz persönliche Verbindung zu diesem besonderen Instrument. Aus einem vorgefertigten Rahmen und einer getrockneten Tierhaut bauen wir an einem Tag eine Rahmentrommel. 

 

Wir beginnen um halb 10 und sind zwischen 17 und 18 Uhr fertig. So haben wir schön Zeit, uns mit Herz und Händen auf das Baumholz und die Tierhaut und die Geburt der Trommel einzustimmen.

 

Die Trommeln haben einen Holzrahmen mit 20 bis 55 cm Durchmesser und eine Hirschhaut, wetterfeste Vegi-Variante ist auch möglich, noch in der Testphase.

 

Ort: Atelier in Rubigen, gleich beim Bahnhof

 

Datum: Doodeln wir, sobald 2-3 Interessierte da sind

 

Kosten: Fr. 300.- (incl. Material für eine Trommel mit 1/2 Hirschhaut und Kursgeld)

 

Leitung, Auskunft, Anmeldung: Barbara Grünenfelder

 

 


Rohhautrasseln

Kurs auf Anfrage.

Zeitaufwand: zwei Halbtage im Abstand von mindestens  einer Woche, damit die Haut trocknen kann.